Home

Germanistik bibliographie

Begleitpapiertaschen Top Qualität. selbstklebend, diverse Format Medical Beauty, DermaGetic, UltraMeso, Bio Proxyl 100, Cell IQ jetzt online bestellen. Binella Medical Beauty bringt Ihre Haut in perfekte Balance. Schutz vor Hautalterung Hier sollte eine Beschreibung angezeigt werden, diese Seite lässt dies jedoch nicht zu Die Bibliographie will den Zugang zu Hallers Werk erleichtern, indem sie die einzelnen Werkgruppen systematisch ordnet, in einleitenden Texten auf deren Bedeutung hinweist, wichtige Schriften hervorhebt und die Veränderungen in den zahlreichen Werküberarbeitungen aufzeigt. [] Der erste Teil verzeichnet in 1400 Titeln Hallers eigene. Die Germanistik unterscheidet mit ihren drei verschiedenen Teilfächern Germanistische Linguistik, Anstelle des Begriffs Literaturverzeichnis wird gelegentlich auch der Begriff Bibliographie verwendet. Es scheint aber Unterschiede in der Verwendung zu geben: Das Literaturverzeichnis gehört zu einer wissenschaftlichen Arbeit und verzeichnet die konkret für diese Arbeit genutzte Literatur.

Die großen Bibliographien für die Germanistik. Die für die Germanistik am ehesten relevanten periodischen Bibliographien sind die beiden großen Fachbibliographien ‚Eppelsheimer-Köttelwesch ' und Germanistik, darüber hinaus die linguistische Bibliographie BLL und die internationale MLA. BDSL: Bibliographie der deutschen Sprach- und Literaturwissenschaft (alias ‚Eppelsheimer. Fakultät Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften/ Institut für Germanistik . Professur für Neuere deutsche Literatur- und Kulturgeschichte . Prof. Dr. Gudrun Loster-Schneider . HINWEISE ZUR ERSTELLUNG EINER WISSENSCHAFTLICHEN H AUSARBEIT. 1. Textgestaltung . 1.1 Äußere Form: - Din-A4-Papier - einseitig in 1 1/2-fachem Zeilenabstand beschrieben - Rand rechts: 2,5 cm; Rand links: 2,5. merkblatt-bbbibliographieren-und-zitierenab — PDF document, 132Kb Artikelaktionen. Drucke

Institut für Germanistik Germanistische Literaturdidaktik Leitfaden zum Verfassen wissenschaftlicher Arbeiten 1. Hinweise zur Vorbereitung Vor der Anfertigung einer Seminararbeit ist eine Besprechung mit dem Seminarleiter unbe- dingt erforderlich, um das Thema festzulegen. Kommen Sie bitte vorbereitet, d. h. mit The-menvorschlägen sowie mit Ideen und Vorstellungen zu Aufbau und Inhalt der. Germanistik is the central international journal covering the study of German language and literature, including associated fields.Germanistik covers publications on the history of science, Germanic archaeology, general and Indo-Germanic linguistics, east, north, and west Germanic, old and middle Dutch, all historical stages of the German language, current German (in all linguistic aspects.

AISTHESIS - Muether, Karl-Heinz u

Video: Lieferscheintaschen - made in German

Binella Kosmetik Online-Shop - Binella of Switzerlan

Bibliographie zur Geschichte der Wiener Germanistik (in Auswahl) Zusammengestellt von Elisabeth Grabenweger und Werner Michler. Überblicksdarstellungen. Wiesinger, Peter; Daniel Steinbach: 150 Jahre Germanistik in Wien. Außeruniversitäre Frühgermanistik und Universitätsgermanistik. Wien: Edition Praesens 2001. Birkhan, Helmut: Altgermanistik und germanistische Sprachwissenschaft. In. Projektbeschreibung. Die Bonner Online-Bibliographie zur Comicforschung ist eine bibliographische Datenbank, die die wissenschaftliche Literatur zu Comics, Graphic Novels und Manga, bislang hauptsächlich in deutscher und englischer Sprache, erschließt. Nicht erfasst werden (mit wenigen Ausnahmen) Artikel in Fan-Magazinen und Tageszeitungen. Arbeiten zur Karikatur und zur Animation. Mit neun Professuren und mehr als dreißig MitarbeiterInnen ist das Deutsche Seminar das drittgrößte Institut der Philosophischen Fakultät an der Leibniz Universität Hannover

Kapitel 9 der Broschüre Germanistik in Wuppertal. 1.2 Neuere deutsche Literatur 1.2.1 Lexika und Handbücher 1.2.1.1 Bibliographien Bibliographie der deutschen Literaturwissenschaft [seit 1969: Bibliographie der deutschen Sprach- und Literaturwissenschaft]. Begründet v. Hanns W. Eppelsheimer, fortgef. v. Clemens Köttelwesch u. Bernhard Koßmann, hg. v. Wilhelm R. Schmidt. Frankfurt a. M. Eine Bibliografie oder Bibliographie (altgriechisch für Bücherbeschreibung, früher auch Bibliognosie oder Bibliologie) ist ein eigenständiges Verzeichnis von Literaturnachweisen bzw. die Erstellung oder die Lehre von der Erstellung eines solchen Verzeichnisses. Früher war Bibliografie auch als Ausdruck für die Bücherkunde allgemein üblich. . Während die Monografie eine. Wer eine Bibliographie erstellt, sollte außerdem darauf achten, dass alles richtig geschrieben ist, auch wenn es müßig ist, bringt Korrekturlesen dahingehend viel. Bibliographie erstellen: So wirds gemacht! 1. Deutscher Standard. Buch/Monographie. Autor Nachname, Autor Vorname Sachtitel (Auflage)*, Erscheinungsort: Verlag (Erscheinungsjahr) Aufsatzsammlung/ Sammelband. Aufsatzautor Nachname. Daher habe ich auch Germanistik und Katholische Theologie studiert, erzählt Balbach. Ich wollte dem Zusammenhang von Religion, Sprache und Gesellschaft nachgehen. Je tiefer ich in beide Fächer eingetaucht bin, umso klarer wurde mir, wie eng verbunden Religion und Sprache tatsächlich sind. In ihrer Dissertation, entstanden am WWU-Exzellenzcluster Religion und Politik, konnte sie.

Inhalt: Mit BDSL-ONLINE steht die wichtigste Bibliographie der Germanistik nun auch im Internet zur Verfügung. Sie verzeichnet die weltweit erschienene Literatur zur Deutschen Sprach- und Literaturwissenschaft und zur Allgemeinen Germanistik. Jährlich werden im Durchschnitt etwa 15.000 Titeleinträge aus Monographien, Sammelbänden, Zeitschriften und Zeitungen erfaßt. Rezensionen zur. Institut für Germanistik Anleitung zum wissenschaftlichen Arbeiten in der germanistischen Linguistik (AWA) Version 5.0 (2018) bearbeitet von Martin Neef & Katja Wermbter unter Mitarbeit und der Verwendung der Vorarbeiten zahlreicher früherer und aktueller Mitglieder des Be-reichs Linguistik des Instituts für Germanistik Wichtige Online-Bibliographien für die Germanistik sind: Germanistik - Internationales Referatenorgan Bibliographie zur germanistischen Sprach- und Literaturwissenschaft sowie zu verwandten Gebieten (z.B. Kultur-, Theater- und Medienwissenschaften). Verzeichnet sowohl Monographien als auch Aufsätze aus Zeitschriften und Sammelbänden (ab Erscheinungsjahr 2007). Zum Teil werden. Für die Germanistik wichtige Bibliographien sind z. T. online verfügbar.Der volle Zugriff auf die Inhalte ist in der Regel nur aus dem Universitätsnetz möglich, kann aber auch von zu Hause aus erfolgen. Elektronische Bibliographien sind im Datenbank-Informationssystem (DBIS) nachgewiesen. Zu den bibliographischen Top-Datenbanken, die für die Universität Rostock lizenziert bzw. lizenzfrei. Das Deutsche Institut hat in enger Absprache mit dem FB 05 beschlossen, dass allen Studierenden der Fächer Germanistik/Deutsch, die im WiSe 2019/20 noch Hausarbeiten schreiben müssen, aufgrund der Corona-Krise eine Fristverlängerung bis zum 20.04.2020 gewährt wird. Das Einreichen eines Attests oder Belegs ist nicht notwendig, im Studienbüro wird auch keine Einzelfallprüfung vorgenommen.

Als Basis der Datenbank dienten die Bibliographie, die bisher über die Homepage des Arthur Schnitzler-Archivs abrufbar war, sowie der Online-Katalog der Universitätsbibliothek Freiburg und einschlägige Fachbibliographien. mehr lesen weniger lesen Quelle der Beschreibung: Redaktion Germanistik im Netz (UB Freiburg) Schlagworte Bibliographie, Schnitzler, Arthur. Links https://schnitzler.ub. Liebe Studierende . Obwohl die Forschung am Deutschen Seminar nun schrittweise wieder aufgenommen wird, bleibt das Gebäude in der Schönberggasse 9 (SOD) bis auf Weiteres für Sie geschlossen mer/Köttelwesch genannt, und die Germanistik. Beide Bibliographien liegen in gedruckter Form vor oder sind über die Lizenzen der Universität Hamburg online einsehbar. Um die Datenbanken außerhalb des Campus-Netzes nutzen zu können, benötigen Sie Ihren Bibliotheksausweis samt Passwort. Zu beachten ist, dass die Onlineversion der BdSL nur bis in die 1980er Jahre zurückreicht; wollen Sie.

Bernd Waldmann | Autor bei Tredition

2. Bibliographien Germanistik. Internationales Referatenorgan mit bibliographischen Hinweisen. Tübingen. 1960ff., Berlin, New York 2007ff. Die Germanistik ist ein Referatenorgan, welches Monographien, Sammelbände und Einzelbei-träge in u.a. Zeitschriften in Jahrgängen sortiert, aufführt und z. T. bespricht. Der Zugang z Das Institut für Germanistik ist das älteste Seminar seiner Art. 1858 gegründet, kann es auf eine wechselvolle Geschichte unter Kaiserreich, zwei Diktaturen, Zwischenkriegszeit und Nachwendezeit zurückblicken. Das Institut ist sich seiner Tradition bewusst, und es möchte daher Studierenden die Möglichkeit bieten, das Fach lückenlos und umfassend zu studieren, von seinen historischen. Der vorliegende Leitfaden des Instituts für Germanistik soll als Grundlage für die Formalia beim Verfassen wissenschaftlicher Arbeiten dienen im Rahmen des - Studium sind dies arbeiten, kombinierte Arbeiten, lektürebezogene Seminar Aufgaben, Projektarbeiten und Abschlussarbeiten (Bachelorarbeit, Masterarbeit und Staatsexamensarbeit). (z.B. inhaltliche Weiterführende Informationen Aspekte. Über 80% neue Produkte zum Festpreis; Das ist das neue eBay. Finde ‪Great Deals‬! Schau Dir Angebote von ‪Top Brands‬ auf eBay an. Kauf Bunter

In der Zentralbibliothek finden Sie die Germanistik unter der Signatur 15 in der Lehrbuchsammlung und unter GERM im Lesesaal. In der Bereichsbibliothek Philosophicum finden Sie die Germanistik I in den Räumen 01/800, 01/812 und 01/814 sowie die Germanistik II in den Räumen 02/800, 02/812 und 02/523 von Claudius Sittig empfohlen (Claudius Sittig: Arbeitstechniken Germanistik. 3. überarb. u. verbesserte Aufl. Stuttgart 2013, S. 121-146). Dort bekommen Sie auch erklärt, für welche Fragestellungen Sie welche Nachschlagewerke verwenden müssen. Die folgenden Hinweise auf wichtige Einführungen und Lexika sollten ebenfalls als ein Vorschlag verstanden werden, der Ihnen in erster. 6 Hat ein Beitrag mehr als zwei VerfasserInnen, wird nach dem zweiten mit u.a. abgekürzt: Schönborn, Sibylle, Tanja Reinlein u.a.: Korrespondierendes Leben. Mediale Vernetzung am Beispiel des Briefwechsels zwischen Christiane Caroline Lucius, Karoline Juliane Kirchhof und Christian Fürchtegott Gellert Germanistik - Geschichte der Sammlung 1950 - 2015 Sondersammelgebiet 7.20 der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) Die Deutsche Forschungsgemeinschaft wies in den Jahren 1950/51 der Stadt- und Universitätsbibliothek Frankfurt am Main u.a. die Sondersammelgebiete Allgemeine Germanistik und Deutsche Sprache und Literatur

www.bdsl-online.d

Das Institut für Deutsche Philologie umfasst die drei Kernarbeitsbereiche der Germanistik - Germanistische Sprachwissenschaft, Ältere deutsche Sprache und Literatur und Neuere deutsche Literaturwissenschaft - außerdem die Arbeitsbereiche Didaktik der Deutschen Sprache und Literatur und den Arbeitsbereich sowie das Lektorat Deutsch als Fremdsprache Institut für Germanistik, Campus Landau Institutsprofil. Das Fach Germanistik setzt sich aus den Teilgebieten Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft und Fachdidaktik zusammen. In Landau begreifen wir diese Gebiete nicht als voneinander getrennt, sondern als.

AISTHESIS - Goerdten, Ulrich: Bibliographie Julius Stinde

Germanistik im Netz - Bibliographie

Das Literaturverzeichnis Beratungsportal Germanistik

Welche Schablone für die Bibliographie verwendet wird, hängt auch davon ab, in welchem Fach der Text publiziert wird. Jedes Fach hat seine eigenen Konventionen und Systeme entwickelt, von denen keine ‚richtiger' als die andere ist. So gibt es Zitierweisen, die besonders häufig in den . 4 Sozialwissenschaften, in den Literaturwissenschaften oder in der Linguistik verwendet werden. Die. Germanistik-Bibliographie : Foren-Übersicht-> Studium allgemein-> Germanistik-Bibliographie Autor Nachricht; esra67 Newbie Anmeldungsdatum: 15.01.2009 Beiträge: 19: Verfasst am: 16 Dez 2009 - 11:34:13 Titel: Germanistik-Bibliographie: hey Leute, ich habe mal eine Frage an euch Und zwar habe ich gestern erst mitbekommen, dass wir eine Bibliographie zu einem Autor bis Morgen!!! erstellen.

Webquest Germanistik i-e ni-e Schema zum Bibliographieren Dieses Schema orientiert sich für die literaturwissenschaftliche Abteilung des Germanistischen Instituts der WWU Münster an den Vorgaben dieses Handbuchs zum wissenschaftlichen Arbeiten: Moennighoff, Burkhard / Meyer-Krentler, Eckhardt: Arbeitstechniken Literaturwissenschaft. 16. Aufl. Paderborn: Fink 2013 (= UTB 1582. Moved Permanently. The document has moved here Fächer: Germanistik/Anglistik Abschluss: Bachelor . Matrikelnummer: XXXXX . Musterstrasse 15 33XXX Bielefeld Tel. 061 - 5555555 E-Mail: musterfrau@uni-bielefeld.de (b) Inhaltsverzeichnis. Das Inhaltsverzeichnis, das nach dem Titelblatt die zw it S itI h rA b darst llt, nä lalle K p -und U MLA International Bibliographie; Germanistik Online Datenbank; Germanistik (OLC-SSG) BLLDB - Bibliography of linguistic literature; AHCI - Arts & Humanities Citation Index ; Annotierte Bibliographie zur Literaturtheorie; Online Contents Linguistik; Recherche. Recherche; Kataloge; Datenbanken; Zeitschriften; Archive/Nachlässe; MetaLib; Neuerwerbungen; Kontakt Fachbereichsbibliothek Germanistik. Germanistik, Niederländische Philologie, Skandinavistik . Sortieren nach: Name Datenbanktyp Top-Datenbanken. Bibliographie der Deutschen Sprach- und Literaturwissenschaft; Bibliography of Linguistic Literature; Deutsche Literatur des 18. Jahrhunderts Online; Germanistik im Netz; Germanistik Online-Datenbank; Kindlers Literatur-Lexikon; Literaturlexikon / Walther Killy (CD-ROM) MLA.

Literatur recherchieren & finden Beratungsportal Germanistik

Fakultät Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften

  1. Germanistik - Hinweise zur Philosophische Fakultät à Germanistik à z.B. BDSL (Bibliographie der deutschen Sprach- und Literaturwissenschaften), BLLDB (Bibliography of Linguistic Literature Database). Hier finden Sie auch Angaben zu Monographien und Herausgeberschriften, die in unserer Bibliothek nicht vorhanden sind. Wenn Sie auf Fernleihen zurückgreifen wollen, beachten Sie, dass.
  2. Bibliographien. Gottfried Benn-Bibliographie 2014-2015. In: Benn Forum. Beiträge zur literarischen Moderne. Bd. 5 (2016/17). Hrsg. von Joachim Dyck, Hermann Korte und Nadine J. Schmidt. Berlin / New York: de Gruyter 2017, S. 221-240. Gottfried Benn-Bibliographie 2012-2013. In: Benn Forum. Beiträge zur literarischen Moderne. Bd. 4 (2014/15.
  3. grammis ist ein Informationssystem zur deutschen Grammatik und präsentiert aktuelle Forschung zu Syntax, Morphologie und Semantik sowie Wörterbücher, Bibliografien und linguistische Datenbanken
  4. Bibliographie Die Erstellung einer umfassenden Online-Bibliographie-Datenbank ist Bestandteil des Projekts. Eine Testversion steht bereits online. Die Bibliographie umfasst zur Zeit ca. 5.000 Titel, doch wird sie kontinuierlich ergänzt. Bitte haben Sie Nachsicht: Diese Datenbank befindet sich noch im Aufbau und ist daher noch für lange Zeit eine große Baustelle
  5. Erstellen einer Bibliographie - Zitate u. Zitierweisen Mit dem sog. Harvard-System, das v.a. im anglo-amerikanischen Sprachraum gebräuchlich ist, sich aber mehr und mehr auch in Zentraleuropa durchzusetzen beginnt, kann man auf die o.a. komplizierten Verweisregeln insofern verzichten, als direkt im text in Klammer auf die zitierte Stelle aus einer Publikation mit der Angabe des Autors und.

Merkblatt »Bibliographieren und Zitieren« — Germanistik Bon

P. Eisenberg/B. Wiese (1996 3), Bibliographie zur deutschen Grammatik, Tübingen: Stauffenburg H. Frosch/R. Schneider/B. Strecker/P. Eisenberg/ (2003 4), Bibliographie zur deutschen Grammatik, Tübingen: Stauffenburg *Germanistik im Netz - Virtuelle Fachbibliothek Germanistik. Wichtige Zeitschriften (mit Standard-Abkürzungen Bibliographie der deutschen Sprach- und Literaturwis-senschaft (BDSL) verzeichnet umfassend For-schungsarbeiten ab ca. 1985, online frei zugänglich, jüngere Arbeiten nur aus dem Uni-Netz heraus Germanistik. Internationales Referatenorgan mit biblio-graphischen Hinweisen, ältere Print-Ausgaben in der Bibliothek (CD-ROM), Hefte ab 2007 elektro In der Germanistik findet die aktuellste Forschungsdiskussion immer noch viel in gedruckten Arbeiten, aber zunehmend auch in elektronischen Publikationen statt: in Zeitschriftenartikeln, Monographien und Sammelbänden. Besonders Zeitschriftenartikel sind sehr häufig schon in elektronischer Form verfügbar. Auf dieser Seite erfahren Sie, wie Sie die aktuellsten Publikationen finden. Natürlich.

Leitfaden zum Verfassen wissenschaftlicher Arbeiten 1

Diese Bibliographie versammelt Forschungsbeiträge, die für die Konzeptualisierung und Begründung interkultureller Germanistik besonders hilfreich waren. Aufgenommen wurde auch die Veröffentlichungen, auf die im Einleitungsbeitrag und in den Handbuchbeiträgen ohne nähere Angaben in den Anmerkungen oder den Literaturverzeichnissen verwiesen wird. Die Bibliographie versteht sich als Beitrag. CAMPUS: Nur aus der Rechner-Domain (*.ruhr-uni-bochum.de) der RUB zugänglich. Externer Zugriff nach Einwahl in das Campusnetz via VPN bei den meisten Angeboten, zum Teil auch schon über Shibboleth, möglich. Bitte beachten Sie die geänderten Anmelderegeln beim VPN-Zugriff!: CD-ROM (ReDi) Diese Datenbanken werden von ReDI (Regionale Datenbank-Information Baden-Württemberg) gehostet Bibliographien. Bibliographie zu den Dialekten Unterfrankens; Wissenschaftliche Arbeiten aus dem SUF/UDI; Landes- und volkskundliche und historische Bibliographie Eine Übersicht der wissenschaftlichen Arbeiten, die im Rahmen der Arbeiten am Sprachatlas von Unterfranken sowie am Unterfränkischen Dialektinstitut entstanden. Ausgewählte Literaturhinweise . Die Literatur zum Thema Sprache und. Die Konstanzer literaturwissenschaftliche Germanistik vertritt das Fach in seiner gesamten Breite mit besonderen Schwerpunkten in Allgemeiner Literatur- und Kulturtheorie. Derzeit besteht eine Professur zu Deutscher Literatur mit Schwerpunkt Mittelalter und vier Professuren im Bereich Neuerer Deutscher Literatur, davon eine zu Neuerer Deutscher Literatur im medialen Kontext und eine W1-Stelle. Recherche sammelt, ordnet und kommentiert Links für die Literaturrecherche im Internet: Verzeichnisse lieferbarer Bücher, Bibliotheken, bibliographische Datenbanken und Bibliographien. Thematisch stehen die Kultur- und Geisteswissenschaften, speziell die Germanistik im Zentrum, regionale Schwerpunkte sind Deutschland und Japan

(Dies ist momentan die wichtigste online-Bibliographie, die Sie bei jeder Recherche nutzen sollten! Allerdings enthält die online-Version nur Texte, die ab 1985 erschienen sind - ältere Forschung muss über die Printausgaben recherchiert werden.) 3 Germanistik. Internationales Referatenorgan mit bibliographischen Hinweisen. Tübingen 1960ff. Institutsbibliothek: B1/4--GER40 Online: https. Germanistik Datenbanken. Die wichtigsten Datenbanken Bibliographie der Deutschen Sprach- und Literaturwissenschaft (BDSL) Bibliography of Linguistic Literature (BLLDB) Germanistik Online-Datenbank Linguistic Bibliography MLA International Bibliography Quellenlexikon zur deutschen Literaturgeschichte. Weitere Datenbanken Deutsche Biographische Enzyklopädie International Medieval Bibliography.

Germanistik De Gruyte

Eine Monographie - also ein eigenständiges und meist von einem einzelnen Autoren verfasstes Werk - wird grundsätzlich nach folgender Zitierregel in den Fußnoten und im Literaturverzeichnis belegt Eine kommentierte Bibliographie der Sekundärliteratur (1955 - 1980, mit einem Nachtrag 1985). Bern 1987. Demetz, Petr.: »Kafka, Freud, Husserl: Probleme einer Generation« In: Zeitschrift für Religions- und Geistesgeschichte 7 (1955), S. 59 ff Auf den folgenden Übersichten finden Sie alle Veranstaltungen, die im SoSe 2020 angeboten werden. Die ausführlichen Beschreibungen zu den Veranstaltungen können Sie auf C@MPUS nachlesen. Die Anmeldung zu den Seminaren findet auf C@MPUS statt und beginnt in der NDL am 09.03.2020, 9 Uhr, in der Mediävistik am 24.02, 0 Uhr, und in der Linguistik je nach individueller Einstellung, oft ab sofort

Bibliographie der deutschen Sprach- und Literaturwissenschaf

Bibliographie. Die Forschungsliteratur zum Schaffen Erich Kästners hat in den letzten Jahren deutlich an Tiefe und Breite gewonnen. Hat die Erschließung des vielfältigen Werks Kästners bereits in den 1950er Jahren in der internationalen Germanistik begonnen, so nahm das Interesse auch in der deutschsprachigen Forschung spätestens mit dem 100 Die Bibliographie wird in Form einer Monographie publiziert, wenn möglich in Verbindung mit einer CD-ROM-Ausgabe. Die Bibliographie soll einen raschen und pragmatischen Überblick zur Nibelungenforschung 1945-2005 vermitteln, die in ihrer Vielfalt und Breite heute für den Einzelnen nicht mehr überschaubar ist. Zudem werden durch die chronologisch gereihten Kurzreferate die.

Uni Trier: Deutsch als Zweit- und Fremdsprache - Prof

Germanistik - Wikipedi

Die Goethe-Universität ist eine forschungsstarke Hochschule in der europäischen Finanzmetropole Frankfurt. Lebendig, urban und weltoffen besitzt sie als Stiftungsuniversität ein einzigartiges Maß an Eigenständigkeit Wandruszka, Marie Luise: Rezension (o.T.) : Zu: Heike Grundmann: 'Mein Leben zu erleben wie ein Buch'. Hermeneutik des Erinnerns bei Hugo von Hofmannsthal - Würzburg. Bibliographie germanistischer Bibliographien. Beschreibendes Auswahlverzeichnis germanistischer Sach- und Personalbibliographien published on by De Gruyter Internationale Bibliographie der Geistes- und Sozialwissenschaftlichen Zeitschriftenliteratur (IBZ-Online) Interdisziplinäre Literaturdatenbank. MLA International Bibliography Wichtigste Literaturdatenbank zu den Bereichen Literatur, Linguistik und Folkloristik aller modernen Philologien ab 1926. Online Contents - SSG Germanistik In der Teilbibliothek finden Sie spezielle Literatur zu den Fächern Anglistik, Germanistik und Romanistik. Der Bestand der Teilbibliothek ist vollständig über den Katalog recherchierbar. Die Medien erkennen Sie am Signaturanfang 450/. Ältere Bestände finden Sie auch noch unter folgenden Signaturanfängen: 452/ (Germanistik.

Bibliographien zur Germanistik - 明治大

Bibliographie (Nr. 276-462) 45-52 Iii. Germanistik (Nr. 463-585) 53-62 IV. Literatur (Nr. 586-695) 63-87 V. Geschichte - Geographie - Varia (Nr. 696-972) 88-91 VI. Alte Stadtansichten (Nr. 973-1035) 91-96 VII. Handzeichnungen - Graphik (Nr. 1036-96) Tafel I - IV ; Umschlag ; Maßstab/Farbkei Bibliographie der deutschen Sprach und Literaturwissenschaft - BDSL Online (Eppelsheimer-Köttelwesch) [Signaturen der Printausgaben: D02 BTQ1277_d und E00 BTQ149] Kritisches Lexikon zur deutschsprachigen Gegenwartsliteratur (KLG online) [Signaturen der Printausgaben: D02 BTQ1277_d und E00 BTQ149] Datenbank Germanistik Online; Fachportal Germanistik im Netz; nach Bedarf: MLA (Bibliographie der. Germanistik ; Bibliographie ; Online-Publikation Deutsch ; Linguistik ; Literatur ; Literaturwissenschaft ; Bibliographie ; Online-Publikation Deutsch ; Sprache ; Literatur ; Literaturwissenschaft ; Bibliographie ; Online-Publikation Sondersammelgebiet: 7,20 ; FID-AVL-DE-30 ; FID-GER-DE-30 . Erscheinungsform Zeitschrift Sprache Deutsch Erscheinungsland Deutschland Medientyp Online-Ressource. Folge Deiner Leidenschaft bei eBay Gedrucktes Verzeichnis von Literaturnachweisen. Eine Bibliografie versucht, in einem definierten Bereich erschienene Literatur - unabhängig von ihrem Vorhandensein in einer Bibliothek oder ihrem Publikationstyp - möglichst vollständig zu erfassen und nach inhaltlichen und/oder formalen Kriterien geordnet auffindbar zu machen. Mittels einer Bibliografie erfährt man, was es an Literatur zu.

Geschichte: Bibliographie - Institut für Germanistik an

Studium der Fächer Germanistik, Philosophie und Erziehungswissenschaft an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster: 1981-1984: Fortsetzung des Studiums an der Universität Hamburg: 12.12.1984: Erstes Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien: 1986-1988: Referendariat in Hamburg: 15.6.1988 : Zweites Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien: 29.1.1992: Promotion zum Doktor der. Der FACHDIENST GERMANISTIK, eine Zusammenfassung fachrelevanter Beiträge aus den wichtigsten Tages- und Wochenzeitungen sowie aus Kultur- und Fachzeitschriften, bot jeden Monat einen umfassenden Überblick über aktuelle Diskussionen im Themenbereich Deutsche Sprache und Literatur für das In- und Ausland. Er berichtete über Aktuelles aus dem öffentlichen Leben, aus Hochschulen und. Endlich werden auch die beiden geisteswissenschaftlichen Bibliographien Germanistik und Romanische Bibliographie online angeboten - jedenfalls sind die letzten Jahrgänge ab sofort über den De Gruyter-Verlag freigeschaltet: Die Germanistik mit den Bibliographien & Datenbanken. Die ULB stellt Ihnen zahlreiche Bibliographien, Nachschlagewerke und weitere Datenbanken zur Verfügung. In vielen Fällen führt die Recherche direkt zum gewünschten Volltext. Für die Germanistik sind vor allem sechs Datenbanken interessant: Bibliographie der Deutschen Sprach- und Literaturwissenschaft (BDSL) Die BDSL, die nach ihren Begründern auch der.

Bonner Online-Bibliographie zur - Germanistik Bon

Die Unterfränkische Bibliographie ist eine Regionalbibliographie, in der Sie Literatur über den Regierungsbezirk Unterfranken und geographische bzw. historische Nachbarräume recherchieren können.. Die Unterfränkische Bibliographie wird seit dem Berichtsjahr 1962 von der Abteilung Fränkische Landeskunde der Universitätsbibliothek Würzburg bearbeitet Germanistik. Bibliothekssigel: 294/23. Ansprechpartner Neugermanistik Maria Knebel GC 8/40 Tel.: 0234/32-25082 E-Mail ; Ansprechpartner Altgermanistik Joachim Brommauer GC 8/40 Tel.: 0234/32-25082 E-Mail . Allgemeine Informationen über Zugang, Benutzung sowie Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte der Hauptseite der Fakultätsbibliothek.. Neben allgemeinen Formularen und Informationen finden Sie hier Leitfäden zur Form und zum Verfassen von wissenschaftlichen Arbeiten in Literatur- und Sprachwissenschaft

Marcel Zischg – WikipediaPPT - Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten derDiogenes Verlag - Stefan Howald

Am Institut für Linguistik (IL) erforschen wir die Strukturen und die Verwendung menschlicher Sprache. Schwerpunkte liegen auf den Einzelsprachen Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch sowie auf weiteren, auch außereuropäischen, Sprachen Literaturwissenschaft am Institut für Germanistik Die literaturwissenschaftliche Abteilung wird von fünf Professuren und deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vertreten. In Forschung und Lehre werden die gesamte Literatur und Kultur vom Mittelalter über die Frühe Neuzeit bis zur Gegenwart betrachtet. Dabei kommen sowohl philologische als auch kulturwissenschaftliche Perspektiven zum. Fachgebiet: Linguistik Inhalt: Die BLLDB (Bibliographie Linguistischer Literatur, DatenBank) umfasst das weltweit erscheinende Schrifttum zur Allgemeinen Linguistik, einschließlich ihrer Grenzdisziplinen sowie zur anglistischen, germanistischen und romanistischen Linguistik, u.a. mit den Gebieten Phonemik, Phonetik,Morphologie, Syntax, Semantik, Sprach- und Grammatiktheorie, Semiotik. Annotierte Bibliographie zur Literaturtheorie - In dieser Datenbank werden Beiträge zu aktuellen literaturtheoretischen Ansätzen und Methoden bibliographisch erfasst und annotiert. Germanistik im Netz (GiN) versteht sich als zentraler WWW-Einstiegspunkt für ausgewählte Informationsressourcen zur deutschen Sprach- und Literaturwissenschaf Umfangreiche Bibliographie, entstanden im Rahmen des Projektes Ka­ta­log der alt­hoch­deut­schen und alt­säch­si­schen Glos­sen­hand­schrif­ten für das Online- Portal Alt­hoch­deut­sche und alt­säch­si­sche Glos­sen. Schlagworte: Althochdeutsch, Altsächsisch, Glosse, Glossographie Erstellt am: 22.02.2013 Beitrag von: Redaktion germanistik-im-netz.de. Rubrik. Die Germanistik beobachtet Erscheinungen über die Wissenschaftsgeschichte, Germanische Altertumskunde, Allgemeine und Indogermanische Sprachwissenschaften, Ost-, Nord-, Westgermanisch, Alt- und Mittelniederländisch, alle historische Sprachstufen der deutschen Sprache, die deutsche Gegenwartssprache, Deutsch als Fremdsprache, Dialektologie, Jiddisch, über Allgemeine Literaturwissenschaft und.

  • Unterkunft wohnung kreuzworträtsel.
  • Öfb sponsoren.
  • Globus dutenhofen faltblatt.
  • Plastikstrudel im meer größe.
  • M.zuiko digital ed 14‑150mm f4‑5.6 ii.
  • Art auf deutsch.
  • Hangout teilnehmer löschen.
  • Geburtstagswünsche hebräisch.
  • Wo kann man axolotl kaufen.
  • Schwaiger dsr41ip.
  • Even flow pearl jam.
  • 3 chance beziehung.
  • Werkzeugkoffer stapelbar.
  • Gottfried benn nur zwei dinge.
  • XLETIX Wuppertal 2019.
  • Video player app.
  • Baby pickel am kopf.
  • Rom im 2 weltkrieg.
  • Hebebühne 2 ): kräfte am scherenhebel.
  • Wie spam mails loswerden.
  • Video player app.
  • Durchschnittsnote lehramt.
  • Nazaré portugal wellenreiten.
  • Traummann mine.
  • Katy perry rt.
  • Spz informatik.
  • Metapher analogie vergleich.
  • Julia edeka.
  • Wofür ist das kleine handtuch im solarium.
  • Tchibo lovelee.
  • Five star fitness kray.
  • Er steht einfach nicht auf dich ebook.
  • Justine priestley.
  • Esp32 idf.
  • Werdich heilbronn.
  • Vornamen sternzeichen waage.
  • Batman telltale episode 2 lösung.
  • Urlaub oktober deutschland kinder.
  • Alkoholfreie cocktails ananas.
  • Hotel exquisit oberstdorf zimmer.
  • Jersey shore stream kinox.